Natur & Umwelt

Der Riesenbärenklau oder auch Herkulesstaude

Jetzt, Anfang bis Mitte Juli ist noch der richtige Zeitpunkt gegen den Riesenbärenklau vorzugehen - am besten wenn die Mitteldolde bereits grüne...
mehr

Baum des Jahres 2018: die Esskastanie - (Castanea sativa) auch Edelkastanie

„Ich freue mich, dass die Wahl zum Baum des Jahres 2018 auf die Ess-Kastanie gefallen ist, um auf Nutzen und Gefährdungen dieser Baumart hinzuweisen,...
mehr

Wildkatze (Felis silvestris silvestris) - Tier des Jahres 2018

Die Deutsche Wildtier Stiftung kürte die Wildkatze (Felis silvestris silvestris) zum Tier des Jahres 2018. Die Wildkatze war aus ihren angestammten...
mehr

Die Fichte - Baum des Jahres 2017

Die Stiftung „Baum des Jahres“ ernennt die Gemeine Fichte (Picea Abies) zum Baum des Jahres 2017. Sie sorgt seit Jahren für Gesprächsstoff und hitzige...
mehr

Waldkauz - Vogel des Jahres 2017

Dass die meisten Eulen ausgerechnet die Nacht bevorzugen, sahen Abergläubige als Beweis für ihr böses Wesen. Die nächtlichen „Ku-witt“-Rufe des...
mehr

Bericht des Landesobmanns Natur

Über Naturschutzaktivitäten unseres Verbandes im letzten Jahr gibt es im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung folgendes zu berichten:
mehr

Distelfink / Stieglitz - Vogel des Jahres 2016

Stieglitz / Distelfink (Carduelis carduelis) - Vogel des Jahres 2016
mehr

Die Morchel, eine Königin unter den Pilzen

Die Speisemorchel, eine Gattung der Schlauchpilze, ist durch ihren einzigartigen Geschmack und ihre Seltenheit einer der begehrtesten Frühlingspilze.
mehr

Die Winterlinde, Baum des Jahres 2016

Als eigentliche Heimat der Winterlinde (Tilia cordata) ist das mittlere und südliche Russland zu betrachten, wo sie besonders in der Ukraine teils im...
mehr

Wacholderheidenpflege am 24.10.2015

Wacholderheidenpflege am 24.10.2015 in Sigmaringen-Oberschmeien
mehr