„Der Stadtjäger (JNWV-BW)“ Modul 8

Samstag, 20.07.2019
10:00
Ende: 17:00

Echterdinger Waldheim Stuben

Waldheimweg 11

70771 Leinfelden-Echterdingen

Jagdrecht - Waffenrecht - Polizeigesetz - Kirchenrecht - etc.

Referent: Dr. Sören Kurz - Mitglied des Präsidiums und Justitiar des Landesjagdverbandes Baden-Württemberg, Referent des Jagd - Natur - Wildtierschützerverband Baden-Württemberg e.V.

 

Inhalt:

Im Rahmen der Ausbildung zum Jagdschein und zum Wildtierschützer werden die einschlägigen Gesetze (JWMG und das Waffengesetz und die Allgemeinen Verwaltungsvorschriften zum Waffengesetz) besprochen. Das JWMG regelt jedoch nur die Jagd und das Wildtiermanagement in den bejagbaren Gebieten jedoch nicht im befriedeten Bezirk. Die Aufgaben eines Stadtjägers spielen sich aber in der Regel in diesen befriedeten Bezirken ab und so arbeitet man auch in der Regel außerhalb der Bestimmungen des JWMG ohne diese aus dem Auge zu verlieren. Welcher rechtliche Rahmen in Siedlungsgebieten, Zoologische Gärten, Friedhöfen, Kirchen etc. gilt und wie man sich dessen bedienen kann und muss wird in diesem Modul aufgezeigt. Ebenso sind Ausnahmegenehmigungen und versicherungsrechtliche Aspekte zu beachten.

 

Kosten: 70 Euro 

Ort:

Echterdinger Waldheim Stuben,
Jürgen Pelz, Waldheimweg 11, 
70771 Leinfelden-Echterdingen
Telefon:   0711 / 79 10 91
https://www.echterdinger-waldheimstuben.de/

 

 

 

 

Jagd - Natur - Wildtierschützerverband Baden-Württemberg e.V.Prof. Dr. Hans-Ulrich Endreß